Tarifrunde 2021 – Garten- und Landschaftsbau


Tarifrunde 2021 – Garten- und Landschaftsbau. Intensive und konstruktive Gespräche über wirtschaftliche Lage, aktuelle Probleme und Herausforderungen der Branche. Wirtschaftlicher Erfolg, Fachkräftebedarf und (vermeintlicher) Rohstoffmangel. Es gab kein Angebot der Arbeitgeber. Nur eine „Diskussionsgrundlage“. Und diese ist mehr als mangelhaft und noch stark verbesserungsbedürftig.

Wir stehen zu unseren Forderungen!

5,4 Prozent mehr Einkommen

80 Euro mehr für Auszubildende

Freistellung für berufsständisches Ehrenamt.

Die Verhandlungen werden am 5. Juli 2021 fortgesetzt.